Neues aus dem DIGITAL-Projekt 2020

TRAIN THE TRAINER – QUALIFIZIERUNG DIGITALER THEMENCHAMPIONS FÜR ÄLTERE MENSCHEN IN NRW

Ziel des Projektes ist es, die Digitalkompetenz älterer Menschen in NRW durch die Qualifizierung ehrenamtlicher Multiplikatoren zu verbessern und Strategien für eine nachhaltige digitale und ‚analoge‘ Vernetzungsstruktur ‚digitaler Multiplikator:innen‘ für das gesamte Bundesland zu erproben und zu entwickeln.

ZWARler:innen aus den Regierungsbezirken Arnsberg und Düsseldorf werden zu Multiplikator:innen qualifiziert, die ihr Wissen in von ihnen selbst organisierten Veranstaltungen an ältere Menschen aus ihrem Stadtteil weitergeben werden.

Online-Sprechstunden

Die Qualifizierungen für ZWARler:innen und  Themenchampions werden aufgrund der Corona-Einschränkungen - statt wie geplant vor Ort - als wöchentliche Online-Sprechstunden durchgeführt. In einem unterhaltsamen Format führen Kirsten Kemna (ZWAR e.V.) und Guido Steinke (Verbraucherinitiative e.V.) durch die Stunde und vermitteln den Teilnehmenden erste Inhalten der Qualifizierungen (digitale Themen und Veranstaltungsmanagement); zudem sammeln die Themenchampions wertvolle Erfahrungen mit dem digitalen Format der Videokonferenz.

Die Online-Sprechstunden finden jeden Mittwoch von 10:00 Uhr bis 11:00 statt.

Als neues Angebot gibt es eine Online-Sprechstunde für Frauen.

Digitaltag NRW 2020

Das Projekt ‚Train the Trainer‘ nimmt am Digitaltag NRW am 19.06.2020 teil. Es ist geplant, dort das Format der wöchentlichen Online-Sprechstunde zu präsentieren und über die digitalen Wege und Kommunikationsmöglichkeiten der ZWARler:innen zu berichten.

Im Rahmen einer Talkrunde werden Kirsten Kemna (ZWAR e.V.) und Guido Steinke (Verbraucherinitiative e.V.) mit ZWARler:innen und zukünftigen Themenchampions darüber sprechen, welche digitalen Kommunikationswerkzeuge diese während der Corona-Pandemie nutzen, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Darüber hinaus berichten die Themenchampions von ihren Erfahrungen aus dem Projekt ‚Train the Trainer‘.

Auf unserem YouTube-Kanal ‚ZWAR e. V. Dortmund‘können Sie das Gespräch per Live-Stream verfolgen.

Tag der Medienkompetenz 2020 im Landtag NRW - A BETTER TOMORROW -
Visionen für eine digitalisierte Gesellschaft

Auch am Tag der Medienkompetenz 2020 am 28. September im Landtag NRW hat sich das Projekt 'Train the Trainer' beteiligt.

ANSPRECHPARTNER:IN:

Kirsten Kemna, Sozialwissenschaftlerin
ZWAR e. V.
Steinhammerstraße 3, 44379 Dortmund
Tel: 0231/ 96 13 17 22 Fax 0231/ 96 13 17 50
E-Mail: k.kemna(at)zwar.org

Guido Steinke, Rechtsanwalt und Fachreferent 60+
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband)
Berliner Allee 105, 13088 Berlin
Tel.: 030/53 60 73 3 Fax.: 030/53 60 73 45
E-Mail: guido.steinke(at)verbraucher.org

Projektförderung:

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektlaufzeit:

November 2019 bis 31. Dezember 2020

Projektpartner:

VERBRAUCHERINITIATIVE e. V. (Bundesverband) und ZWAR e. V.